Arzheim

Arzheim ist ein Ortsteil der Stadt Landau. Man hat von dort aus einen guten Blick auf die Burg Trifels, hinter der an bestimmten Tagen die Sonne untergeht.

Bad Dürkheim

Kurstadt an der Weinstraße.

Bad Dürkheim - Michelsberg

Südlich der Kurstadt Bad Dürkheim liegt der Michelsberg. Dies ist eine bekannte Weinlage, von der aus man auch eine gute Aussicht auf die umliegende Landschaft hat.

Bad Dürkheim - Weinbergnacht

Jedes Jahr im März wird die Bad Dürkheimer Weinlage Michelsberg an einem Wochenende in buntes Licht getaucht.

Bad Dürkheim Wurstmarkt - Feuerwerk

Der sogenannte Wurstmarkt gilt als größtes Weinfest der Welt. Es findet jeden September in Bad Dürkheim statt. Zwei mal gibt es dazu ein Feuerwerk.

BASF

Die Badische Anilin- und Sodafabrik (so der ausgeschriebene Name) bildet besonders abends und in der Nacht durch ihre Beleuchtung ein dankbares Fotoobjekt.

Battenberg

Battenberg liegt zwischen Bad Dürkheim und Grünstadt. Es liegt relativ hoch und von der Burg Battenberg aus bietet sich ein herrlicher Ausblick in die Rheinebene bis in den Taunus.

Birkweiler

Schönes Dorf an der Weinstraße mit wunderbar gelegenen Weinbergen.

Deidesheim

Sehr bekannter Weinort in der Pfalz. Im Ortskern sind einige bekannte Gebäude und repräsentative Weinguter zu bewundern.

Deidesheim - Buhlscher Park

Kleiner Park im Herzen von Deidesheim. Im Frühjahr ist die Wiese im tausenden Krokusblüten übersät.

Edenkoben

Die Straße hoch zur Villa Ludwigshöhe (Sommerresidenz von König Luwig I. von Bayern) zeigt zur Mandelblüte ihre volle Schönheit. Auch viele andere schöne Ausblicke bieten sich in der Umgebung.

Edenkoben - Siegesdenkmal

Oberhalb von Edenkoben steht etwas im Wald versteckt das Siegesdenkmal. Es wurde anlässlich des Sieges über Frankreich 1871 errichtet. Sehenswert, aber natürlich völlig aus der Zeit gefallen. Es wird zwar auch Friedensdenkmal genannt, aber das einzige was das Denkmal verherrlicht ist der Sieg über Frankreich.

Falkenstein

Am Fuße des Donnersbergs liegt Falkenstein. Die steilste Straße von Rheinland-Pfalz führt hoch auf die Burg. In der Umgebund blühen im Frühjahr auch viele Küchenschellen.

Forst

Ein altes Weindorf, direkt an der Weinstraße gelegen. Seine Weinlagen sind weltbekannt.

Forst - Jesuitenmandel

Über dem schönen Weindorf Forst steht in der weltberühmten Weinlage "Kirchenstück" ein Mandelbaum. 1975 wurde er gepflanzt und nennt sich Jesuitenmandel. Jedes Jahr zum Frühlingsbeginn steht er in voller Pracht.

Frankweiler

Südpfälzer Dorf mit einer schönen Lage in den Weinbergen.

Freinsheim

Freinsheim ist ein kleines Städtchen in der Pfalz. Bekannt für gute Weine und einen sehr schön erhaltenen, historischen Stadtkern.

Gimmeldingen - Mandelblüte

Im Frühjahr - wenn die Mandelblüte in der Pfalz beginnt - ist im Neustadter Ortsteil Gimmeldingen das Mandelblütenfest. Tausende rosa blühender Mandelbäume geben dem Weinfest einen bezaubernden Rahmen.

Göllheim

Dorf mit vielen historischen Gebäuden. Liegt in der Nordpfalz in der Nähe des Donnersbergs.

Hambach

Hambach ist ein Ortsteil von Neustadt. Bekannt ist der Ortsteil vor allem für das oberhalb liegende Hambacher Schloss, das seit der Demonstration im Jahre 1832 dort als "Wiege der deutschen Demokratie" gilt.

Hanhofen

Herxheim bei Landau

Hochstadt

Vom nahe gelegenen Weinbergsturm bei Hochstadt reicht die Sicht weit in Richtung Rheinebene und Pfälzerwald.

Kirchheimbolanden

Schönes kleines Städtchen im Nordpfälzer Bergland mit einem ansehnlichen historischen Stadtkern.

Klingenmünster

Weinort an der Südlichen Weinstraße, in der Nähe von Klingenmünster. Die Burg Landeck und die Nikolauskapelle sind besonders Schmuckstücke in der der Umgebung

Lambsheim

Stromtrasse bei Lambsheim im Sonnenuntergang

Landau

Die Universitätsstadt Landau besitzt eine schöne Ansammlung von historischen Gebäuden, die besonders in der Blauen Stunde viel Reiz haben.

Maikammer

Bekannter Weinort etwas südlich von Neustadt gelegen.

Neuleiningen

Neuleiningen liegt auf einem Hügel über der Rheinebene in der Nordpfalz und ist von einer Burgruine gekrönt.

Neustadt an der Weinstraße

Oftmals wird Neustadt auch "Perle der Pfalz" genannt. Hier versteht man, warum:

Nussdorf

Nussdorf liegt direkt nördlich von Landau. Die Verbindungsstraße zwischen beiden Orten ist zur Frühlingszeit ein Kleinod für Blumenliebhaber.

Pirmasens

Pirmasens liegt am Westrand des Pfälzerwaldes. Früher war die Stadt sehr bekannt für ihre Schuhindustrie.

Reifenberg

Kleine Gemeinde in der Südwestpfalz, auf der Sickinger Höhe gelegen. Die auf dem Häselberg gelegene Kapelle ist ein besonderer Blickfang.

Rheingönheim

Zwischen Rheingönheim und Neuhofen hat man einen schönen Blick auf das Großkraftwerk Mannheim. Viel Wasserfläche im Vordergrund sorgt gerade Nachts und in der Dämmerung für schöne Spiegelungen.

Rheinzabern

In der Nähe des Ortes Rheinzabern liegen Mohnfelder die im Frühjahr bunt aufblühen.

Rhodt unter Rietburg

Bekanntes Winzerdorf an den Südlichen Weinstraße. Besonders die Theresienstraße ist sehr fotogen.

Sankt Martin

Ein gut erhaltenes und sehr schönes Weindorf an der Weinstraße. Umgeben von Weinbergen und mit einem sehenswerten Ortskern.

Speyer

Stadt am Rhein mit einer Fülle von kulturellen Sehenwürdigkeiten und sehr schönem Stadtbild. Ein Höhepunkt ist natürlich der alte Kaiserdom.

Villa Ludwigshöhe

Ehemalige Sommerresidenz des bayrischen Königs Ludwig I. Man hat von dort aus eine schöne Sicht auf die Rheinebene und die umliegenden Weinberge. Zudem findet dort jedes Jahr im Rahmen des Schlossfestes ein fantastisches Höhenfeuerwerk statt.

Zweibrücken

Am Westrand der Pfalz liegt das schöne Städtchen Zweibrücken.